Über mich

Seit über 20 Jahren gehören Kaninchen zu meinem Leben und jeden Tag ist es mir immer wieder eine Freude, mit diesen wunderbaren Geschöpfen meinen Alltag zu teilen.

Sie sind meine größten Lehrmeister und haben mir über die Jahre gezeigt, auf was es ankommt - sich frei fühlen und trotzdem die Gemeinschaft lieben, im hier und jetzt sein und den Moment genießen und  jeden Tag aufs Neue lieben- egal, wie hart das Gestern war.

Seit nun mehr als 15 Jahren bin ich im Tierschutz aktiv und besonders die alten und kranken Tiere sind mir ans Herz gewachsen und dürfen ihren Lebensabend bei uns verbringen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass sie in Ruhe alt werden können, die nötige Pflege bekommen und, wenn es soweit ist, in Liebe dieses Leben verlassen.
So leben bei uns immer zwischen 4- 10 Kaninchen in Innen- und Außenhaltung.

 

Zur Tierkommunikation bin ich vor ein paar Jahren durch meine eigenen Kaninchen gekommen und so habe ich erst im Erwachsenenalter (wieder-)gelernt, mit den Tieren zu sprechen. Seitdem hat sich mein Leben sehr verändert, denn ich habe eine ganz neue Sichtweise auf das Leben und die Zusammenhänge im Universum bekommen. Es ist jeden Tag wieder bereichernd, spannend und sehr erfüllend mit den Tieren zu sprechen und sie als eigene Persönlichkeiten zu entdecken, die mir nicht selten erklären, wie die Welt funktioniert. 
Ich bin sehr dankbar, diese Arbeit machen zu dürfen und spreche sehr gerne mit allen Tieren, ob Kaninchen, Katze, Hund, Pferd, Meerschweinchen, Hamster, Wellensittich... es ist mir jedes Mal ein Freude!

 


Meine Vita

  • Seminar "Die schamanische Reise- Einführung" bei Paloma Moncada 2018
  • Seminar "Energiemedizin- Der Weg der Schamanen" bei Alberto Villoldo 2018
  • Ausbildung zur Tierkommunikatorin bei Catherin Seibt in Hamburg 2017
  • Studium zur Bildungs- und Wissenschaftsmanagerin mit den Schwerpunkten Organisationsberatung/- entwicklung und Bildungsmarketing an der Universität Oldenburg 2016
  • Weiterbildung zur systemischen Therapeutin am systemischen Kolleg in Dalldorf 2010
  • Weiterbildung zur systemischen Beraterin am systemischen Kolleg in Dalldorf 2009
  • Weiterbildung zur Trauerbegleiterin in der Trauerherberge Koblenz 2007
  • Studium zur Managerin für Sozial- und Gesundheitseinrichtungen mit dem Master- Abschluss an der Technischen Universität Kaiserslautern 2006
  • Studium zur Diplom- Heilpädagogin an der Fachhochschule Magdeburg 2004
  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin an der Akademie für Rehabilitationsberufe in Hannover 2000


Einige Bilder meiner lebenden und verstorbenen Tiere & wie sie leben