Extraktion

Für dein Tier oder für dich

Die schamanische Extraktion ist eins der ältesten Rituale zur Heilung von Krankheiten. Hierbei wird kein Unterschied zwischen einer körperlichen oder psychischen Krankheit gemacht, denn es wird mit der spirituellen Information der Krankheit gearbeitet. Alle Arten von Stress, wie tiefgreifende Lebensereignisse, ungünstige Lebenssituationen, festsitzende Emotionen oder belastende Umweltfaktoren  führen zu körperfremden Energiemustern, die sich, wenn der Stress anhält, im Körper festsetzen und krank machen.

Bei einer Extraktion lokalisiere ich mit Hilfe der Auradiagnose bei deinem Tier oder dir diese krankmachenden Energiemuster, die von den Schamanen  als  "Eindringlinge" bezeichnet werden und entferne (extrahiere) sie aus dem Energiefeld. So können Körper, Geist und Seele wieder in Einklang kommen und die Verbindung zur allumfassenden Lebensenergie hergestellt werden.



Wie läuft eine Extraktion ab?

Ich kann mit deinem Tier und dir wunderbar über die Ferne reisen. Wir verabreden uns dann über Telefon oder Zoom. Bei einer Extraktion kann ich aufgrund des Umfangs des Heilverfahrens nur für dein Tier ODER für dich reisen. Eine Extraktion für beide zusammen ist nicht möglich. 

Noch mehr Infos zum Ablauf findest du hier unter "Wie läuft ein schamanisches Heilverfahren ab?"



Rechtliche Hinweise:
Schamanisches Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte und fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne.
Ich stelle keine Diagnosen und mache keine Heilversprechen. Eine energetische Behandlung ersetzt nicht die Diagnostik/ Behandlung durch einen  Arzt/ Tierarzt. Ich grenze mich klar davon ab.

Newsletter

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an und erfahre alles rund um die Tierkommunikation, Seminare, Blogbeiträge ganz aktuell!

 

 



Hier findest du meine AGB. Bitte beachte bei einer Buchung auch meine Stornierungsbedingungen